Freshfields berät Union Investment beim Erwerb eines europäischen Logistikportfolios im Wert von 800 Mio. Euro

13.02.2020

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat Union Investment beim Erwerb der Logistik-Immobilien und -projekte, die Garbe Industrial in der Gesellschaft Logistrial gebündelt hat, umfassend beraten. Garbe hatte Logistrial im September 2019 ursprünglich als Börsenvehikel lanciert. Das Transaktionsvolumen liegt bei etwa 800 Millionen Euro.

Das Portfolio mit einer Gesamtgröße von ca. 580.000 Quadratmetern besteht aus 13 Bestandsobjekten und sechs Projektentwicklungen in Deutschland, Frankreich, Österreich und den Niederlanden.

Das Freshfields-Team umfasste:

Partner: Dr. Julia Haas (Federführung, Global Transactions / Real Estate), Dr. Martin Schiessl (Tax), Dr. Gregor von Bonin (Global Transactions / Corporate). Counsel: Carole Steimlé (Global Transactions / Real Estate). Principal Associates: Sarah Kutsche, Dr. Jonas Hail (beide Global Transactions / Real Estate), Dr. Claus-Peter Knöller (Tax), Dr. Christoph Hinrichsen (Antitrust), Jennifer Maiworm (Global Transactions / Finance). Associates: Valentina Glasa, Alexander Ulmer, Johannes Samaan (alle Global Transactions / Real Estate), Julian Reinecke, Dr. Feyko Conring, Charlotte Kriekaard (alle Global Transactions / Corporate), Julia Langner (Tax), Dr. Ute Teichgräber, Jannika Jahn (beide Dispute Resolution / Regulatory).

Auf Seiten der Union Investment waren im Bereich Recht involviert: Dr. Roman Reher, Dr. Thomas A. Brandt.

Zum Portfolio-Verwaltungsvertrag hat Lutz L. Lamprecht, Graf von Westphalen, beraten.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell