Gleiss Lutz berät Tiger Global bei Erwerb von Beteiligung an Fintech-Einhorn Mambu

12.01.2021

11. Januar 2021

Ein Gleiss Lutz-Team hat den US-amerikanischen Finanzinvestor Tiger Global beim Erwerb einer Beteiligung an dem deutschen Finanztechnologieunternehmen Mambu GmbH beraten. Im Rahmen der Finanzierungsrunde haben sich verschiedene Investoren im Gesamtvolumen von 110 Millionen Euro beteiligt. Mit der Finanzierungsrunde steigt die Unternehmensbewertung von Mambu auf über 1,7 Milliarden Euro. Mambu zählt damit zum Kreis der so genannten "Einhörner" und gehört zu den wertvollsten Start-ups Deutschlands.

Das Start-up Mambu ist Anbieter von Software-Lösungen für Kernbankensysteme. Mambu plant mit dem neuen Kapital sein globales Wachstum weiter voranzutreiben.

Tiger Global ist ein Venture Capital- und Private Equity-Investor mit Investitionsschwerpunkten in den Bereichen Internet und Technologie. Gleiss Lutz berät Tiger Global seit vielen Jahren regelmäßig bei Investments in Deutschland, zuletzt im Zusammenhang mit dem Verkauf der Beteiligung an Flaschenpost.

Das folgende Gleiss Lutz-Team war im Rahmen der Transaktion tätig: Dr. Ralf Morshäuser (Partner, Federführung), Melina Grauschopf, Dr. Tobias Falkner (Counsel, alle München), Dr. Johannes Weigel (Berlin, alle M&A), Dr. Johann Wagner (Partner, Steuerrecht, Hamburg), Dr. Timo Bühler (Counsel, Bank- und Finanzrecht, Frankfurt), Dr. Jacob von Andreae (Partner, Öffentliches Recht, Düsseldorf), Dr. Alexander Molle (Partner), Dr. Hannah Bug (beide IP/IT, Berlin), Dr. Doris-Maria Schuster (Partner) und Dr. Daniela Mayr (beide Arbeitsrecht, Hamburg).

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell