Hogan Lovells berät UniCredit, LBBW und OLB bei der Finanzierung der Akquisition der alwitra Gruppe

10.01.2020

9. Januar 2020 – Unter Leitung der Frankfurter Partnerin Bianca Engelmann hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die UniCredit und die weiteren beteiligten Banken LBBW und OLB bei der Finanzierung der Akquisition des deutschen Flachdachspezialisten alwitra durch die französische Beteiligungsgesellschaft Naxicap Partners beraten. Die Finanzierung wurde von der UniCredit als Konsortialführerin geleitet.

alwitras neuer Eigentümer Naxicap Partners plant, das Wachstum des Unternehmens fortzusetzen und die internationale Marktpräsenz zu steigern.

Hogan Lovells hat die Banken rechtlich in allen Fragen rund um die Akquisitionsfinanzierung beraten.

 

Hogan Lovells Team für die Banken

Bianca Engelmann (Partner), Maria Eugenia Fojo (Senior Foreign Associate), Clara Rego Calderon (Senior Associate), Dr. Antonia Wolf (Senior Associate) (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt);

Dr. Ingmar Dörr (Partner, Steuerrecht, München);

Sabine Bironneau (Partner), Antoine Baroulier (Associate) (beide Bank- und Finanzrecht, Paris).

 

Watson Farley & Williams LLP für Naxicap Partners: Dr. Christoph Naumann (Partner, Corporate/ M&A), Frederik Lorenzen (Partner), Alexander Piepenbrock (Associate) (beide Bank- und Finanzrecht) (alle Frankfurt); Verena Scheibe (Partner, Steuerrecht, Hamburg); Philippe Wolanski (Partner), Patrick Studer (Associate) (beide Bank- und Finanzrecht, Paris).

 

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell