McDermott berät giropay GmbH beim Verkauf von giropay an paydirekt GmbH

14.09.2020

Frankfurt a.M., 11. September 2020 –– McDermott Will & Emery hat die giropay GmbH beim Verkauf von giropay an die paydirekt GmbH beraten. Die paydirekt GmbH übernimmt alle relevanten Unternehmensteile der giropay GmbH, um das Online-Bezahlverfahren giropay zukünftig bereitzustellen. Damit bündeln die deutschen Banken und Sparkassen ihre beiden kontobasierten Online-Bezahlverfahren. Der Vollzug der Transaktion ist für Dezember 2020 vorgesehen.

Die giropay GmbH, 2005 von der Postbank, der Sparkassen-Finanzgruppe (Star Finanz GmbH) und der genossenschaftlichen Finanzgruppe (Fiducia & GAD IT AG) gegründet, stellt einen kontobasierten Service zur Verfügung, der „registrierungsloses“ Bezahlen im Internet über das Online-Banking ermöglicht. Als Bezahlverfahren im deutschen E-Commerce wickelt giropay derzeit über eine Million Transaktionen pro Monat in unterschiedlichsten Branchen ab.

Berater giropay GmbH:

McDermott Will & Emery, Frankfurt a.M.: Dr. Michael Cziesla (Federführung), Norman Wasse, LL.M. (beide Corporate/M&A), Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf), Florian Lechner (Counsel, Corporate/M&A, Technologierecht); Associate: Dr. Marion von Grönheim (Corporate/M&A)

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell