Noerr berät Improbable bei der Übernahme des GameTech-Startups zeuz

24.02.2020

Berlin/München, 24. Februar 2020.

Ein Team der Kanzlei Noerr hat gemeinsam mit der britischen Best-Friends-Kanzlei Macfarlanes Improbable bei der Übernahme sämtlicher Anteile an der zeuz GmbH rechtlich und steuerlich beraten. Die Federführung lag bei den Noerr-Partnern Carsten Heinz und Felix Blobel.

Improbable, ein globales Spieltechnologieunternehmen mit Sitz in Großbritannien, bietet Produkte und Dienstleistungen für Entwickler von Multiplayer-Spielen an und stellt innovative Multiplayer-Spiele mit eigener Technologie her. Das Unternehmen hat bislang mehr als 600 Millionen Dollar von Investoren erhalten. Die 2018 gegründete Zeuz GmbH bietet Managed Hosting und Server-Orchestrierung als Dienstleistung für Entwickler von Multiplayer-Spielen. Zu den Investoren des GameTech-Startups zählt unter anderem Holtzbrinck Ventures.

Die Beratung umfasste insbesondere die steuerliche Strukturierung und die gesellschafts-, arbeitsrechtliche Begleitung der Transaktion sowie die Überleitung des bestehende Mitarbeiterbeteiligungsprogramms in die neue Struktur.

Berater Improbable Worlds: Noerr LLP

Dr. Carsten Heinz (Tax, München), Felix Blobel (Private Equity, Berlin, gemeinsame Federführung), Dr. Sarah Blazek (Kartellrecht, München), Sebastian Dienst (Data Protection, München), Tobias Kugler (Digital Business, Frankfurt), Dr. Benjamin Jahn (Arbeitsrecht, München), Dominik Rompza (Private Equity, Berlin), Angelika Schmid (Arbeitsrecht, München), Prof. Dr. Joachim Schrey (Digital Business, Frankfurt), Dr. Thomas Thalhofer (Digital Business, Munich), Michael Tommaso (Tax, Berlin), Dr. Marco Tucci (Arbeitsrecht, München), Dr. Nikolai Warneke (Finance, Frankfurt), Prof. Dr. Sebastian Wündisch (IP, Dresden)

Associates: Marcel Behringer (Private Equity, Berlin), Lucas Conrady (Tax, Berlin), Lucas Günther (IP, Berlin), Stefanie Heinemann (Private Equity, Berlin), Dr. Korbinian Hartl (Digital Business, Ber-lin), David Nink (Digital Business, Frankfurt), Carolina Ricciardi (Kartellrecht, München)

Macfarlanes: Alex Edmondson, Julian Grant (Corporate), Peter Abbot, Lucy Urwin (Tax)

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell