Noerr berät Konsortialbanken Jefferies und ODDO BHF bei Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG

18.05.2020

Frankfurt, 15. Mai 2020.

Noerr hat die Konsortialbanken Jefferies und ODDO BHF bei einer erfolgreichen Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG beraten.

Die Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen erfolgte aus genehmigten Kapital und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre. Insgesamt konnten 3.195.944 neue Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung zu einem Preis von EUR 16,00 je neuer Aktie mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) bei institutionellen Investoren platziert werden, was 10% des bisherigen Grundkapitals entspricht.

Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund EUR 51,1 Mio. zu. Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll von der Gesellschaft zur Stärkung der Eigenkapitalbasis sowie zur Finanzierung weiterer Akquisitionen und Akquisitionsgelegenheiten verwendet werden, um den erfolgreichen Wachstumskurs der Gesellschaft auch künftig fortzusetzen. Die Deutsche Konsum REIT-AG ist auf Ankauf, Verwaltung und Vermietung von Einzelhandelsimmobilien in regionalen und mittleren Zentren spezialisiert.

Noerr hatte in der Vergangenheit bereits den erfolgreichen Börsengang und weitere Kapitalmaßnahmen der Gesellschaft begleitet.

Berater Jefferies und ODDO BHF: Noerr LLP

Dr. Laurenz Wieneke, Dr. Julian Schulze De la Cruz (gemeinsame Federführung, beide Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Associates: Thomas Thies, LL.M., Dominique Stütz (beide Kapitalmarktrecht, Frankfurt)

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell