PLUTA-Experte Frank Mößle ist vorläufiger Insolvenzverwalter der AWO Protect

20.02.2020

Frankfurt, 19. Februar 2020. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat mit Beschluss vom 18. Februar 2020 Frank Mößle von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zum vorläufigen Insolvenzverwalter der AWO Protect gGmbH bestellt. Die Gesellschaft musste Anfang Februar 2020 Insolvenz anmelden. Der Geschäftsführer hat den Betrieb bereits eingestellt und allen sechs verbliebenen Mitarbeitern zum 29. Februar bzw. 31. März 2020 gekündigt. Grund für den Antrag sind Liquiditätsschwierigkeiten, da der Sicherheitsdienstleister keine Aufträge mehr hat.

Frank Mößle von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH erklärt: „Der Geschäftsbetrieb ist eingestellt, und wir werden den Betrieb nicht wieder aufnehmen. Die Prüfung der Sachlage ist nicht einfach, da viele Unterlagen derzeit nicht verfügbar sind. Es wird daher mehrere Wochen dauern, bevor ich einen umfassenden Überblick habe, um das Verfahren zu bearbeiten.“

Wirtschaftsprüfer Mößle ist bereits seit gestern mit dem Geschäftsführer in einem konstruktiven Austausch. In den nächsten Wochen wird sich der vorläufige Insolvenzverwalter einen Überblick über die wirtschaftliche Lage der Gesellschaft verschaffen. Um vollständige Einsicht in alle Unterlagen zu erhalten, wird er mit der Staatsanwaltschaft Frankfurt zusammenarbeiten, die im Zuge eines Ermittlungsverfahrens gegen Verantwortliche des AWO Kreisverbands Frankfurt auch zahlreiche Unterlagen der AWO Protect beschlagnahmt hat.

Die AWO Protect gGmbH wurde 2017 gegründet, um die Bewachung von zwei Flüchtlingsheimen in Frankfurt zu organisieren. Sie firmiert als gemeinnützige GmbH und ist ein Tochterunternehmen des AWO Kreisverband Frankfurt am Main e.V., der zuletzt in die Schlagzeilen geriet. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verantwortliche des Kreisverbands wegen Betrugs- und Untreueverdachts.

Frank Mößle war Insolvenzverwalter des bekannten Cocoon Clubs in Frankfurt und bearbeitet aktuell u.a. das Verfahren des Fintechs ayondo. Er ist Diplom-Kaufmann, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und einer der Geschäftsführer der PLUTA Rechtsanwalts GmbH sowie Leiter der Niederlassungen in Frankfurt, Mainz und Koblenz.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell