ZIP 1981, 39

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1981 Rechtsprechung I. Rechtsprechung zum Konkurs- und Vergleichsrecht SGG § 55 Abs. 1; KO § 59 Abs. 1 Nr. 3 a.F.; RVO § 28 Abs. 3 a.F.Unzulässigkeit einer Feststellungsklage bei Streitigkeiten über den Masseschuldcharakter rückständiger Beitragsforderungen von Sozialversicherungsträgern SGG§ 55 KO§ 59 RVO a.F.§ 28 BSG, Urt. v. 30.10.1980 – 8 a RU 96/79BSGUrt.30.10.19808 a RU 96/79

Amtlicher Leitsatz:

Eine Berufsgenossenschaft hat rückständige Beiträge für die letzten 6 Monate vor Konkurseröffnung als Masseschulden (RVO § 28 Abs. 3 a.F.; KO § 59 Abs. 1 Nr. 3 a.F.) mit einem Beitragsbescheid gegen den Konkursverwalter geltend zu machen. Sie kann nicht auf Feststellung klagen, die Beitragsrückstände seien Masseschulden.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell