ZIP 1986, 45

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1986 Rechtsprechung V. Rechtsprechung zum Arbeits- und Sozialrecht BetrVG §§ 113, 111 Satz 2 Nr. 1, 112; BGB § 613 a Abs. 1; KSchG § 10; GG Art. 20 Abs. 3; KO §§ 3, 59 Abs. 1 Nr. 1, 61 Abs. 1 Nr. 1; SozPlG §§ 1–3Anspruch auf Nachteilsausgleich bei unzureichendem Interessenausgleichsversuch des Konkursverwalters als Masseforderung BetrVG§ 113 BetrVG§ 111 BetrVG§ 112 BGB§ 613 a KSchG§ 10 GGArt. 20 KO§ 3 KO§ 59 KO§ 61 SozPlG§ 1 SozPlG§ 2 SozPlG§ 3 BAG, Urt. v. 09.07.1985 – 1 AZR 323/83, (LAG Berlin)BAGUrt.9.7.19851 AZR 323/83(LAG Berlin)

Amtliche Leitsätze:

1. Ein Interessenausgleich nach § 112 Abs. 1 Satz 1 BetrVG kommt wirksam nur zustande, wenn er schriftlich niedergelegt und vom Unternehmer und Betriebsrat unterschrieben wurde. Ein mündlich vereinbarter Interessenausgleich ist unwirksam.
2. Ist der Interessenausgleich nicht wirksam zustande gekommen, muß der Unternehmer, der Ansprüche auf Nachteilsausgleich (§ 113 Abs. 3 BetrVG) vermeiden will, das für den Versuch einer Einigung über den Interessenausgleich vorgesehene Verfahren voll ausschöpfen (im Anschluß an BAG, Urt. v. 18.12.1984 – 1 AZR 176/82, Z I P 1985, 633 – AP Nr. 11 zu § 113 BetrVG 1972, auch zum Abdruck in der Amtlichen Sammlung des Gerichts bestimmt).
3. Der Anspruch auf einen Nachteilsausgleich (§ 113 Abs. 3 BetrVG) ist dann Masseforderung i. S. v. § 59 Abs. 1 Nr. 1 KO, wenn der Konkursverwalter den Arbeitnehmer entlassen hat, ohne über die Betriebsänderung einen Interessenausgleich im vorgeschriebenen Verfahren versucht zu haben.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell