ZIP 1988, 22

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1988 Rechtsprechung II. Rechtsprechung zum Handels- und Gesellschaftsrecht BGB §§ 709, 712, 242, 675; HGB § 161Nichtigkeit des Erfordernisses der Zustimmung aller Gesellschafter einer Publikumsgesellschaft zur Abberufung des (Gesellschafter-)Geschäftsführers BGB§ 709 BGB§ 712 BGB§ 242 BGB§ 675 HGB§ 161 BGH, Urt. v. 09.11.1987 – II ZR 100/87, (OLG Köln ZIP 1987, 1120 = EWiR § 675 BGB 6/87, 775 (Reithmann))BGHUrt.9.11.1987II ZR 100/87(OLG Köln ZIP 1987, 1120EWiR § 675 BGB 6/87, 775 (Reithmann))

Amtliche Leitsätze:

1. Sieht der Gesellschaftsvertrag einer Publikumspersonengesellschaft vor, daß der (Gesellschafter-)Geschäftsführer nur mit Zustimmung aller Gesellschafter abberufen werden kann, so ist dieses Erfordernis auf Grund einer Inhaltskontrolle nach § 242 BGB nichtig; es genügt die einfache Mehrheit.
2. Zum Recht der Gesellschafter einer bürgerlich-rechtlichen Gesellschaft, die Gesellschafterversammlung einzuberufen, wenn der dazu Verpflichtete eine entsprechende Aufforderung der Gesellschafter übergeht.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell