ZIP 1998, 42

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1998RechtsprechungRecht der neuen BundesländerTHG (DDR) § 16 Abs. 2Haftung der THA/BvS für nicht abgeführte Sozialversicherungsbeiträge auch nach Bestellung eines „endgültigen“ Geschäftsführers einer GmbH i. A.THG (DDR)§ 16BGH, Urt. v. 15.09.1997 – II ZR 170/96 (OLG Dresden) +BGHUrt.15.9.1997II ZR 170/96OLG Dresden

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Überleitung der Haftung für Schäden auf Pflichtverletzungen des vorläufigen Geschäftsführers einer GmbH im Aufbau auf die Treuhandanstalt nach § 16 Abs. 2 Satz 2 THG erstreckt sich zeitlich bis zum Abschluss des Aufbaustadiums, d. h. in der Regel bis zur Löschung des Zusatzes „im Aufbau“ (im Anschluss an das Senatsurt. v. 20.2.1995 – II ZR 143/93, ZIP 1995, 591 = KPS § 16 THG 1/95).
2. Von dieser gesetzlichen Haftungsüberleitung kann sich die Treuhandanstalt nicht vorzeitig durch Bestellung eines „endgültigen“ Geschäftsführers für die GmbH i. A. befreien.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell