ZIP 2002, 43

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2002RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 64, 66; InsVV § 1Einheitliche Teilungsmasse als Berechnungsgrundlage für Vergütung des abberufenen VerwaltersInsO§ 64InsO§ 66InsVV§ 1OLG Brandenburg, Beschl. v. 11.10.2001 – 8 W 231/01 (rechtskräftig; LG Neuruppin)OLG BrandenburgBeschl.11.10.20018 W 231/01rechtskräftigLG Neuruppin

Leitsatz der Redaktion:

Bei der Berechnung der Vergütung des von der Gläubigerversammlung abgewählten Verwalters ist nicht die bis zum Ausscheiden aus dem Amt erwirtschaftete Teilungsmasse, sondern die voraussichtliche Teilungsmasse bei Verfahrensbeendigung zugrunde zu legen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell