ZIP 1988, 674

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1988 Rechtsprechung VI. Rechtsprechung zum Wettbewerbs- und Kartellrecht BGB § 823 Abs. 1Verletzung des Persönlichkeitsrechts durch unerbetenen Telefonanruf einer Partei im Wahlkampf BGB§ 823 OLG Stuttgart, Beschl. v. 11.03.1988 – 5 W 13/88 (rechtskräftig)OLG StuttgartBeschl.11.3.19885 W 13/88rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Unerbetene Telefonanrufe verletzen das Persönlichkeitsrecht des Angerufenen auch dann, wenn sie von einer politischen Partei im Wahlkampf vorgenommen werden.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell