ZIP 1993, 777

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1993RechtsprechungRechtsprechung zum Insolvenz- und SanierungsrechtZPO § 577 Abs. 2 Satz 1; KO §§ 76 Abs. 1 und 3, 77 Abs. 1, 111; HGB §§ 177a, 130a, 130bZulässige Beschwerde der Komplementär-GmbH gegen Konkurseröffnung trotz eigener Antragstellung für die GmbH & Co. KGZPO§ 577KO§ 76KO§ 77KO§ 111HGB§ 177aHGB§ 130aHGB§ 130bOLG Hamm, Beschl. v. 17.03.1993 – 15 W 67/93 (rechtskräftig)OLG HammBeschl.17.3.199315 W 67/93rechtskräftig

Leitsätze des Gerichts:

1. Die Beschwerdefrist gegen den Konkurseröffnungsbeschluß beginnt erst mit dessen öffentlicher Bekanntmachung. Eine zeitlich frühere Zustellung an den Gemeinschuldner, die ohnehin wirksam durch Aufgabe zur Post nicht bewirkt werden kann, setzt die Frist nicht in Lauf.
2. Den Geschäftsführern der Komplementär-GmbH einer KG steht die Beschwerdebefugnis auch dann zu, wenn sie selbst den Konkursantrag gestellt haben.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell