ZIP 2017, 477

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2017 RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtBGB § 307 Abs. 1 Satz 1, 2Kein Ausgleich der unangemessenen Benachteiligung des Kunden in Preisanpassungsklausel eines Energielieferungsvertrags durch Kündigungsrecht bei Preisänderung BGB§ 307 BGH, Urt. v. 21.09.2016 – VIII ZR 27/16 (LG Essen)BGHUrt.21.9.2016VIII ZR 27/16LG Essen

Leitsatz des Gerichts:

Bei einem Energielieferungsvertrag wird eine mit einer Preisanpassungsklausel verbundene unangemessene Benachteiligung des Kunden in der Regel nicht durch die Einräumung eines (Sonder-)Kündigungsrechts bei Preisänderungen ausgeglichen (Bestätigung und Fortführung der Senatsurteile v. 15. 7. 2009 – VIII ZR 56/08, BGHZ 182, 41 = ZIP 2009, 1624, Rz. 30, 33, 36; v. 28. 10. 2009 – VIII ZR 320/07, ZIP 2010, 1245 = NJW 2010, 993, Rz. 33; v. 27. 1. 2010 – VIII ZR 326/08, WM 2010, 1038, Rz. 44; v. 9. 2. 2011 – VIII ZR 295/09, ZIP 2011, 1151 = NJW 2011, 1342, Rz. 32 f., und des Senatsbeschl. v. 27. 10. 2009 – VIII ZR 204/08, ZNER 2010, 65, unter 1 b und 2 b cc). Dies gilt auch, wenn sich die unangemessene Benachteiligung des Kunden aus einer Intransparenz der Preisanpassungsklausel ergibt (Bestätigung und Fortführung des Senatsurt. v. 9. 2. 2011 – VIII ZR 295/09, ZIP 2011, 1151, Rz. 32).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell