ZIP 2013, 516

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2013RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtAktG §§ 113, 114, 120Nichtigkeit eines Mandatsvertrags zwischen AG und der Anwaltssozietät eines Aufsichtsratsmitglieds über Beratung im Aufgabenbereich des Aufsichtsrats („Solarworld“)AktG§ 113AktG§ 114AktG§ 120OLG Köln, Urt. v. 31.01.2013 – 18 U 21/12 (nicht rechtskräftig; LG Köln)OLG KölnUrt.31.1.201318 U 21/12nicht rechtskräftigLG Köln

Leitsätze der Redaktion:

1. Mandatsverträge zwischen einer AG und der Anwaltssozietät eines Aufsichtsratsmitglieds verstoßen gegen § 113 AktG, wenn der Beratungsgegenstand in den Aufgabenbereich des Aufsichtsrats fällt.
2. Die Erstellung eines Leitfadens für den Leiter der Hauptversammlung der AG fällt in den Aufgabenbereich des Aufsichtsrats.
3. Die AG trifft die Darlegungs- und Beweislast, dass der Beratungsgegenstand nicht in den Aufgabenbereich des Aufsichtsrats fällt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell