ZIP 1997, 525

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1997AufsätzeNorbert Horn*

Zur Zulässigkeit der Globalbürgschaft – Bestimmtheitsgrundsatz und Verbot der Fremddisposition im Bürgschaftsrecht

Die Globalbürgschaft spielt in der Kreditsicherungspraxis der Banken sowohl im Firmen- wie im Privatkundengeschäft eine bedeutende Rolle. Der Bundesgerichtshof hat in letzter Zeit der Zulässigkeit dieser Kreditsicherungsform deutliche und einschneidende Grenzen gesetzt und dabei auch grundsätzliche Ausführungen zum Bürgschafts- und zum AGB-Recht gemacht. Derzeit bestehen für die Praxis eine Reihe von Zweifelsfragen hinsichtlich der Grenzen der Zulässigkeit dieser Personalsicherheit.
*
Dr. iur., Universitätsprofessor, Direktor des Instituts für Bankrecht der Universität zu Köln

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell