ZIP 1997, 546

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1997RechtsprechungHandels- und GesellschaftsrechtAktG §§ 18, 95, 96, 291, 302; BetrVG 1952 § 76; MitbestG § 5Kein Fortbestand der Mitbestimmungspflicht im Aufsichtsrat einer durch Ausgliederung arbeitnehmerlos gewordenen Zwischenholding („Babcock-BSH AG“)AktG§ 18AktG§ 95AktG§ 96AktG§ 291AktG§ 302BetrVG 1952§ 76MitbestG§ 5OLG Düsseldorf, Beschl. v. 27.12.1996 – 19 W 4/96 AktE (rechtskräftig)OLG DüsseldorfBeschl.27.12.199619 W 4/96 AktErechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Der Aufsichtsrat einer durch Ausgliederung auf eine GmbH arbeitnehmerlos gewordenen Zwischenholding ist nicht weiter mitbestimmt, wenn die Konzernobergesellschaft sich die Leitentscheidungen vorbehält.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell