ZIP 1997, 554

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1997RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtBGB §§ 242, 412, 402; ZPO § 836 Abs. 3Anspruch des Insolvenzverwalters auf Auskunft über vor Verfahrenseröffnung vom Pfändungsgläubiger eingezogene (Miet-)ForderungenBGB§ 242BGB§ 412BGB§ 402ZPO§ 836LG Dresden, Urt. v. 27.12.1996 – 3 O 4621/96 (nicht rechtskräftig)LG DresdenUrt.27.12.19963 O 4621/96nicht rechtskräftig

Leitsätze der Redaktion:

1. Dem Verwalter steht ein vorrangiger Anspruch auf Auskunft über bereits eingezogene Mietforderungen gegen den Pfändungsgläubiger zu.
2. Ein nachrangiger Auskunftsanspruch besteht auch gegenüber den Drittschuldnern.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell