ZIP 2001, 572

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2001RechtsprechungHandels- und GesellschaftsrechtAktG § 243 Abs. 2, §§ 53a, 179Keine sachwidrige Bevorzugung der Vorzugs- vor den Stammaktionären bei Gewährung eines Umtauschrechts mit Abschlag von 17% zwecks Verbesserung der Position auf den Kapitalmärkten („Metro“)AktG§ 243AktG§ 53aAktG§ 179LG Köln, Urt. v. 07.03.2001 – 91 O 131/00 (nicht rechtskräftig)LG KölnUrt.7.3.200191 O 131/00nicht rechtskräftig

Leitsätze der Redaktion:

1. Die Umwandlung von Vorzugs- in Stammaktien zwecks Verbesserung der Stellung an den Kapitalmärkten liegt im Interesse der Gesellschaft.
2. Wird den Vorzugsaktionären das Recht eingeräumt, stimmberechtigte Stammaktien mit einem Abschlag von 17% gegenüber dem Börsenkurs am Tag vor der Ad-hoc-Veröffentlichung des Umwandlungsvorhabens zu erwerben, so liegt darin keine sachwidrige Bevorzugung der Vorzugsaktionäre vor den Stammaktionären.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell