ZIP 2020, 595

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2020 AufsätzeGunter Deppenkemper*

Der präventive Restrukturierungsrahmen: Schweizer Taschenmesser oder zahnloser Tiger?

Deutschland bekommt in Kürze erstmals ein Sanierungsverfahren außerhalb des Insolvenzverfahrens. Grundlage ist die Restrukturierungsrichtlinie. Dieser Beitrag wird zeigen, wie die Restrukturierungswerkzeuge, die die Richtlinie in ihrem 2. Titel unter „Präventive Restrukturierungsrahmen“ bereitstellt, und die Entschuldung der Unternehmer selbst funktionieren. In einem Folgebeitrag geht es dann um den Zugang zum Restrukturierungsverfahren und die konkrete Rolle des Restrukturierungsbeauftragten und des Restrukturierungsgerichts. So wird eine Einschätzung möglich, ob der Werkzeugkasten des präventiven Restrukturierungsrahmens zum eigenen Portfolio gehören sollte.
*
*)
RiAG (waR) Dr. iur., LL.M., LL.M. (beide Osnabrück), Leiter der Insolvenzabteilung beim AG Mannheim, PD der Universität Osnabrück

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell