ZIP 2002, 614

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2002RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtZPO §§ 91a, 50 Abs. 1; BGB § 14 Abs. 2, § 705; HGB § 128; GVG § 132 Abs. 3 Satz 1, Abs. 4; RsprEinhG § 2 Abs. 1Rechts- und Parteifähigkeit der BGB-GesellschaftZPO§ 91aZPO§ 50BGB§ 14BGB§ 705HGB§ 128GVG§ 132RsprEinhG§ 2BGH, Beschl. v. 18.02.2002 – II ZR 331/00BGHBeschl.18.2.2002II ZR 331/00

Leitsätze der Redaktion:

1. Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist rechtsfähig, soweit sie im Rechtsverkehr Rechte und Pflichten begründet.
2. In diesem Rahmen ist sie auch im Zivilprozess aktiv und passiv parteifähig.
3. Eine Anrufung des Gemeinsamen Senats der obersten Gerichtshöfe des Bundes ist nicht erforderlich, da die Anerkennung der Rechts- und Parteifähigkeit der GbR mit der Rechtsprechung der anderen Bundesgerichte nicht unvereinbar ist.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell