ZIP 2002, 631

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2002RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtBGB § 823 Abs. 2 i.V.m. § 64 Abs. 1 GmbHGGeschäftsführerhaftung wegen Insolvenzverschleppung auch hinsichtlich der Rechtsverfolgungskosten eines NeugläubigersBGB§ 823GmbHG§ 64OLG Jena, Urt. v. 28.11.2001 – 4 U 234/01 (rechtskräftig; LG Erfurt)OLG JenaUrt.28.11.20014 U 234/01rechtskräftigLG Erfurt

Leitsätze der Redaktion:

1. Zu dem wegen Insolvenzverschleppung (§ 823 Abs. 2 BGB i.V.m. § 64 Abs. 1 GmbHG) einem Neugläubiger durch den GmbH-Geschäftsführer und den faktischen Geschäftsführer zu ersetzenden Schaden gehören außer dem titulierten Anspruch auch die nutzlos aufgewendeten Rechtsverfolgungskosten gegenüber der insolventen GmbH.
2. Überdies kann auch die Nichtbeachtung des Eigeninteresses der GmbH zur Durchgriffshaftung führen (im Anschluss an BGH ZIP 2001, 1874 – „Bremer Vulkan“).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell