ZIP 2005, 610

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005RechtsprechungBank- und KreditsicherungsrechtKWG § 32 Abs. 1 Satz 1, §§ 49, 53, 53a, 53b, 53c; RL 93/22/EWG Art. 2, 5; EG Art. 49, 56, 57, 58Zweifel an der Erlaubnispflicht für gewerbsmäßige Finanzdienstleistungen in Deutschland ohne eigene inländische ZweigstelleKWG§ 32KWG§ 49KWG§ 53KWG§ 53aKWG§ 53bKWG§ 53cRL 93/22/EWGArt. 2RL 93/22/EWGArt. 5EGArt. 49EGArt. 56EGArt. 57EGArt. 58VGH Kassel, Beschl. v. 21.01.2005 – 6 TG 1568/04 (rechtskräftig; VG Frankfurt/M. ZIP 2004, 159)VGH KasselBeschl.21.1.20056 TG 1568/04rechtskräftigVG Frankfurt/M.ZIP 2004, 159

Leitsatz des Gerichts:

Die Ansicht, der in § 32 Abs. 1 Satz 1 KWG enthaltene Erlaubnisvorbehalt erfasse auch solche gewerblichen Betätigungen im Bereich von Bankgeschäften und sonstigen Finanzdienstleistungen, die ohne verfestigte Form einer Zweigniederlassung oder Hauptverwaltung im Inland ausgeübt würden, begegnet erheblichen rechtlichen Bedenken (entgegen VG Frankfurt/M. v. 7.5.2004 – 9 G 6496/03 (V), ZIP 2004, 1259).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell