ZIP 2009, 666

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2009RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtVW-Gesetz §§ 4, 2 Abs. 1; EG Art. 56Europarechtswidrigkeit der Sperrminorität bei VW nur in Kombination mit HöchststimmrechtVW-Gesetz§ 4VW-Gesetz§ 2EGArt. 56LG Hannover, Urt. v. 27.11.2008 – 21 O 61/08 (nicht rechtskräftig)LG HannoverUrt.27.11.200821 O 61/08nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Die in § 4 Abs. 3 VW-Gesetz niedergelegte Sperrminorität verstößt für sich allein als selbstständige Regelung nicht gegen die Kapitalverkehrsfreiheit gem. Art. 56 EG. Europarechtswidrig ist einerseits das Entsenderecht der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Niedersachsen gem. § 4 Abs. 1 VW-Gesetz und zum anderen die Kombination des Höchststimmrechts nach § 2 Abs. 1 mit der Sperrminorität. Etwas anderes ergibt sich nicht aus dem Urteil des EuGH vom 23.10.2007 – Rs C-112/05, ZIP 2007, 2068 – VW.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell