ZIP 1988, 1000

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1988 Rechtsprechung VII. Rechtsprechung zum Verfahrens- und Vollstreckungsrecht ZPO § 539Unzulässige Zurückverweisung wegen Verkennung der Substantiierungs- und Beweislast durch das erstinstanzliche Gericht ZPO§ 539 BGH, Urt. v. 14.03.1988 – II ZR 302/87, (OLG München)BGHUrt.14.3.1988II ZR 302/87(OLG München)

Amtlicher Leitsatz:

Das Berufungsgericht ist nicht berechtigt, den Rechtsstreit an das erstinstanzliche Gericht zur anderweiten Verhandlung und Entscheidung zurückzuverweisen, wenn dieses von einer Beweiserhebung abgesehen hat, weil es das Klagevorbringen nicht für hinreichend substantiiert gehalten sowie die Beweislast verkannt hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell