ZIP 1996, 683

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1996RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtGmbHG § 46 Nr. 5, §§ 38, 66Unbeschränktes Stimmrecht des Konkursverwalters für Abberufung des Geschäftsführers einer 100 % igen GmbH-Tochter der GemeinschuldnerinGmbHG§ 46GmbHG§ 38GmbHG§ 66AG Charlottenburg, Beschl. v. 03.11.1995 – 97 HRB 49246 (nicht rechtskräftig)AG CharlottenburgBeschl.3.11.199597 HRB 49246nicht rechtskräftig

Leitsätze des Gerichts:

1. Der Konkursverwalter übt das Stimmrecht aus einem in die Konkursmasse fallenden Geschäftsanteil einer GmbH ohne Einschränkung auch bezüglich der Abberufung von Geschäftsführern aus.
2. Der Konkursverwalter einer GmbH ist aus § 39 Abs. 1, § 78 GmbHG berechtigt und verpflichtet, die Abberufung von Geschäftsführern zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell