ZIP 1998, 669

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1998RechtsprechungRecht der neuen BundesländerGG Art. 14; Verfassung der DDR Art. 16; VermG § 1 Abs. 1 lit. a und b; BBauG § 102Verfassungsmäßigkeit des Rückübertragungsausschlusses nach DDR-Baulandenteignung bei endgültiger Aufgabe des Bauvorhabens erst nach der WiedervereinigungGGArt. 14Verfassung der DDRArt. 16VermG§ 1BBauG§ 102BVerfG, Beschl. v. 09.12.1997 – 1 BvR 1611/94 (BVerwG ZIP 1994, 1484 = KPS § 1 Ib VermG 2/94)BVerfGBeschl.9.12.19971 BvR 1611/94BVerwGZIP 1994, 1484 = KPS § 1 Ib VermG 2/94

Leitsatz des Gerichts:

Die Eigentumsgarantie des Art. 14 GG gewährt dem in der Deutschen Demokratischen Republik enteigneten früheren Eigentümer keinen Rückerwerbsanspruch, wenn der Zweck der Enteignung nicht verwirklicht wurde. Dies gilt auch dann, wenn das Vorhaben, für das enteignet wurde, erst nach dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland endgültig aufgegeben worden ist.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell