ZIP 1999, 601

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999AufsätzeCarsten Jungmann*

Das Zusammentreffen von Zwangsverwaltung und eigenkapitalersetzender Nutzungsüberlassung

Anmerkungen zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 7. Dezember 1998, ZIP 1999, 65 – Druckhaus

Beim Zusammentreffen von Zwangsverwaltung und eigenkapitalersetzender Nutzungsüberlassung stellt sich in der Insolvenz der Gesellschaft die in der oberlandesgerichtlichen Rechtsprechung unterschiedlich entschiedene Frage, ob der Zwangsverwalter vom Insolvenzverwalter ein Nutzungsentgelt verlangen kann. Der Verfasser folgt der jüngsten Entscheidung des Bundesgerichtshofs zum Vorrang der Zwangsverwaltung im Ergebnis, nicht jedoch hinsichtlich des Lösungswegs. Abschließend bejaht er die für die Praxis bedeutsame Regressmöglichkeit der Gesellschaft gegen den Gesellschafter.
*
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Bonn

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell