ZIP 2003, 689

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2003RechtsprechungVerfahrens- und VollstreckungsrechtStPO §§ 111 b, 111 d, 111 h, 111 g Abs. 2Zulassung der Zwangsvollstreckung in arrestiertes Vermögen auf PrivatkontoStPO§ 111 bStPO§ 111 dStPO§ 111 hStPO§ 111 gLG Kempten (Allgäu), Beschl. v. 13.01.2003 – 1 KLs 329 Js 1516/02 (rechtskräftig), ZIP 2003, 548 mit Anm. Huber/SaviniLG Kempten (Allgäu)Beschl.13.1.20031 KLs 329 Js 1516/02rechtskräftigZIP 2003, 548 mit Anm. Huber/Savini

Leitsatz:

Wird im Rahmen der Rückgewinnungshilfe der Arrest in andere Vermögensgegenstände als Grundstücke vollzogen, so können Geschädigte der Vermögensstraftat entsprechend den Regeln der Beschlagnahme die Zulassung der Zwangsvollstreckung beantragen.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell