ZIP 2007, 725

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2007RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtGmbHG § 64; StGB § 266a; BGB § 823 Abs. 2Pflicht zur Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen nach Zahlungsunfähigkeit der GmbHGmbHG§ 64StGB§ 266aBGB§ 823OLG Hamburg, Urt. v. 13.10.2006 – 1 U 59/06 (nicht rechtskräftig; LG Hamburg)OLG HamburgUrt.13.10.20061 U 59/06nicht rechtskräftigLG Hamburg

Leitsatz der Redaktion:

Die Pflicht zur Sicherung der Masse nach § 64 Abs. 2 GmbHG führt entgegen der Rechtsprechung des II. Zivilsenats des BGH (ZIP 2005, 1026; ZIP 2001, 235, 238) und in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung des 5. Strafsenats des BGH (ZIP 2005, 1678; ZIP 2003, 2213) zur Strafbarkeit nach § 266a StGB, wenn der Geschäftsführer einer insolvenzreifen GmbH das Unternehmen nach Ablauf der zur Prüfung der Sanierungsfähigkeit eingeräumten, höchstens dreiwöchigen Frist des § 64 Abs. 1 GmbHG weiter führt, ohne Insolvenzantrag zu stellen. Dass die InsO den Arbeitnehmerbeiträgen zur Sozialversicherung anders als § 61 Abs. 1 Nr. 1 lit. a KO keinen Vorrang vor anderen Verbindlichkeiten des Schuldners einräumt, ändert hieran nichts.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell