ZIP 1987, 1035

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1987 Rechtsprechung I. Rechtsprechung zum Bank- und Kreditsicherungsrecht BGB §§ 765 ff, 242Keine rechtsmißbräuchliche Inanspruchnahme des Bürgen bei verspäteter Mängelrüge des Hauptschuldners BGB§ 765 BGB§ 242 BGH, Urt. v. 04.06.1987 – IX ZR 123/86, (OLG Karlsruhe)BGHUrt.4.6.1987IX ZR 123/86(OLG Karlsruhe)

Amtlicher Leitsatz:

Nur unter ganz außergewöhnlichen Umständen darf sich der Bürge, der für die Erfüllung einer im ordentlichen Prozeß nachgewiesenen Hauptschuld einzustehen hat, auf rechtsmißbräuchliche Inanspruchnahme berufen.
Solche Umstände liegen nicht vor, wenn er für eine verbürgte Kaufpreisschuld haftet, weil der Hauptschuldner Mängel der Kaufsache nicht rechtzeitig gerügt hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell