ZIP 1989, 1055

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1989 Rechtsprechung II. Rechtsprechung zum Handels- und Gesellschaftsrecht BGB §§ 530 ffWiderruf einer Schenkung von Kommanditanteilen wegen versuchten Ausschlusses des Schenkers aus der Geschäftsleitung nur bei feindseliger Gesinnung des Beschenkten („Benteler“) BGB§ 530 OLG Hamm, Urt. v. 25.11.1988 – 29 U 313/86 (nicht rechtskräftig)OLG HammUrt.25.11.198829 U 313/86nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion:

Grober Undank liegt nicht schon allein darin, daß der Beschenkte die Rechte aus dem geschenkten Gesellschaftsanteil gegen den schenkenden Gesellschafter ausübt. Grober Undank setzt subjektiv auch noch eine tadelnswerte Gesinnung voraus. Diese liegt jedenfalls dann vor, wenn der Beschenkte von Feindseligkeit und Haß angetrieben wird.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell