ZIP 1999, 641

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999AufsätzeMarcus Lutter*

Zahlungseinstellung und Überschuldung unter der neuen Insolvenzordnung

Die am 1. Januar diesen Jahres in Kraft getretene InsO und die Materialien zu ihr haben mit ihren Formulierungen zu den Insolvenz-Auslösungsgründen und ihren Feststellungen zu Irritationen und zu Rechtsunsicherheit geführt. Das ist vor allem für Vorstände von Aktiengesellschaften und Geschäftsführer von GmbH äußerst misslich, riskieren sie doch bei einem verspäteten Insolvenzantrag ebenso wie bei einem verfrühten ihre persönliche Haftung und gegebenenfalls strafrechtliche Sanktionen. Der Verfasser zeigt, dass bei richtigem Verständnis die Rechtslage und die Handlungsanweisungen des Gesetzes an diese Personen tatsächlich klar sind.
*
Dr. iur., Universitätsprofessor (em.) in Bonn, Rechtsanwalt in Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell