ZIP 2005, 786

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005AufsätzeMarc Vendolsky*

Gläubigerbenachteiligung (§ 129 InsO): Pfändbarkeit des Überziehungskredits sowie vorgerichtliche Nachweisobliegenheit des Insolvenzverwalters (§ 93 ZPO)

Der Beitrag behandelt eine vor dem BGH anhängige Streitfrage (Az. IX ZB 232/04) über die Anforderungen an den Nachweis der Gläubigerbenachteiligung (§ 129 InsO) im Rahmen eines vom Insolvenzverwalter vorgerichtlich geltend gemachten Anfechtungsanspruchs. Die Thematik trägt den Deckmantel der vorgerichtlichen Nachweisobliegenheit (§ 93 ZPO). In materiellrechtlicher Hinsicht reicht sie tief in das Bankrecht hinein.
*
Rechtsanwalt, KÜBLER, München

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell