ZIP 2014, 893

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2014RechtsprechungInsolvenz- und SanierungsrechtInsO §§ 251, 253Unzulässigkeit einer sofortigen Beschwerde gegen den Insolvenzplan-Bestätigungsbeschluss ohne vorherigen Minderheitenschutzantrag („Suhrkamp“)InsO§ 251InsO§ 253LG Berlin, Beschl. v. 24.02.2014 – 51 T 107/14 (nicht rechtskräftig; AG Charlottenburg)LG BerlinBeschl.24.2.201451 T 107/14nicht rechtskräftigAG Charlottenburg

Leitsatz der Redaktion:

Die sofortige Beschwerde gegen die Bestätigung des Insolvenzplans ist nur zulässig, wenn der beschwerdeführende Gläubiger grundsätzlich seine verfahrensmäßigen Möglichkeiten ausgeschöpft und im (Abstimmungs-)Termin glaubhaft gemacht hat, dass er einen Nachteil erlitten hat, der zu einem individuellen Anspruch auf Minderheitenschutz gem. § 251 InsO berechtigt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell