ZIP 1981, 178

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1981 Rechtsprechung IV. Rechtsprechung zum Handels- und Gesellschaftsrecht AktG 1965 § 147Zur Reichweite der Befugnisse eines gemäß § 147 Abs. 3 Satz 1 AktG bestellten besonderen Vertreters bei der Geltendmachung von Ersatzansprüchen AktG 1965§ 147 BGH, Urt. v. 18.12.1980 – II ZR 140/79BGHUrt.18.12.1980II ZR 140/79

Amtliche Leitsätze:

1. Die Vertretungsmacht eines zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen bestellten besonderen Vertreters erlischt nicht von selbst durch die Konkurseröffnung über das Vermögen der Gesellschaft, sondern ruht nur, solange sie mit Rücksicht auf die Rechte des Konkursverwalters nicht ausgeübt werden kann.
2. Der besondere Vertreter ist nicht ermächtigt, Ersatzansprüche mit der Abrede an einen Dritten abzutreten, daß dieser nur einen Teil der von ihm beizutreibenden Beträge an die Gesellschaft abzuführen braucht.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell