ZIP 2005, 77

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2005RechtsprechungVerfahrensfortgangBGB §§ 241, 311, 823, 824, 826; AGB-Bk Nr. 2; StGB §§ 186 f.; UWG a.F. §§ 14, 15, 17Haftung der Deutschen Bank wegen Verstoßes gegen Verschwiegenheitspflicht durch ihren Vorstandssprecher („Kirch/Deutsche Bank – Breuer“)BGB§ 241BGB§ 311BGB§ 823BGB§ 824BGB§ 826AGB-BkNr. 2StGB§ 186UWG§ 14UWG§ 15UWG§ 17OLG München, Urt. v. 10.12.2003 – 21 U 2392/03 (nicht rechtskräftig), ZIP 2004, 19OLG MünchenUrt.10.12.200321 U 2392/03ZIP 2004, 19nicht rechtskräftig

Leitsätze der Redaktion:

1. Die Deutsche Bank haftet auf Schadensersatz, wenn ihr Vorstandssprecher sich in einem Fernsehinterview zur wirtschaftlichen Lage eines Kunden (hier: Kirch) äußert.
2. Eine persönliche Haftung des Vorstandssprechers in einem solchen Fall scheidet aus, solange die geäußerten Tatsachenbehauptungen nicht unwahr sind.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell