ZIP 2008, 70

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2008RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtHGB §§ 264, 267, 289, 298 Abs. 3, § 315; AktG §§ 170, 171, 175, 120, 243Anfechtbarkeit des Entlastungs- und Gewinnverwendungsbeschlusses wegen Fehlens des Lageberichts („DIC Asset AG“)HGB§ 264HGB§ 267HGB§ 289HGB§ 298HGB§ 315AktG§ 170AktG§ 171AktG§ 175AktG§ 120AktG§ 243BGH, Hinweisbeschl. v. 26.11.2007 – II ZR 227/06 (OLG Nürnberg)BGHHinweisbeschl.26.11.2007II ZR 227/06OLG Nürnberg

Leitsätze der Redaktion:

1. Zur Pflicht einer kleinen AG, aufgrund der Satzung einen Lagebericht zu erstellen.
2. Das satzungswidrige Fehlen eines Lageberichts trotz Ankündigung seiner Vorlage in der Einladung zur Hauptversammlung führt zur Anfechtbarkeit der Entlastung des Vorstands. Das gilt auch dann, wenn der Hauptversammlung ein Konzernlagebericht vorgelegt worden ist.
3. Das Fehlen des Lageberichts führt – auch bei Vorlage eines Konzernlageberichts – zur Anfechtbarkeit der Gewinnverwendungsbeschlusses.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell