ZIP 2010, 62

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010AufsätzeAlexandra Schluck-Amend* / Marc Seibold**

Fortführungsvereinbarungen als Mittel der Unternehmensfortführung in der Insolvenz

Im derzeit schwierigen wirtschaftlichen Umfeld sind Unternehmensinsolvenzen an der Tagesordnung. Im verarbeitenden Gewerbe, insbesondere in der Automobilzulieferindustrie, hat dies für den Kunden des insolventen Unternehmens häufig fatale Folgen. Es droht Bandstillstand, wenn das insolvente Unternehmen nicht für eine bestimmte Zeit fortgeführt wird oder zumindest bereits erteilte Bestellungen abgearbeitet werden. Dies gibt Anlass, sich mit wirtschaftlichen Gesichtspunkten, Inhalten und rechtlichen Fallstricken von Fortführungsvereinbarungen näher zu befassen.
*
Dr. iur., Rechtsanwältin und Partnerin, CMS Hasche Sigle, Stuttgart
**
Dr. iur., Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle, Stuttgart

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell