ZIP 2010, 94

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010RechtsprechungArbeits- und SozialrechtAEntG § 1a a.F.; SGB III § 187; BGB § 401; BRTV § 15Bürgenhaftung des Generalunternehmers in der Insolvenz des Nachunternehmers gegenüber der Agentur für ArbeitAEntG§ 1aSGB III§ 187BGB§ 401BRTV§ 15LAG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 30.10.2009 – 6 Sa 219/09, 311/09 (nicht rechtskräftig; ArbG Berlin)LAG Berlin-BrandenburgUrt.30.10.20096 Sa 219/09, 311/09nicht rechtskräftigArbG Berlin

Leitsatz der Redaktion:

1. Der Generalunternehmer haftet der Bundesagentur für Arbeit für Lohnansprüche nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz, die mit Beantragung von Insolvenzgeld durch die Arbeitnehmer des Nachunternehmers auf diese übergegangen sind.
2. Tarifvertragliche Ausschlussfristen finden auf Insolvenzforderungen keine Anwendung.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell