ZIP 2021, 70

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2021 15FAO AufsätzeRichard R. Stefanink / Jan Lucas Gutsche*

Die Bedeutung der Beschlussfeststellung und -mitteilung für die Wirksamkeit von GmbH-Umlaufbeschlüssen

Risiken und Fallstricke für die Praxis

In Zeiten der Pandemie haben Umlaufbeschlüsse nach § 48 Abs. 2 GmbH aufgrund der Erleichterungen in Art. 2 § 2 COVID-19-G erheblich an praktischer Relevanz gewonnen. Die Geltung der gesetzgeberischen Erleichterungen wurde erst kürzlich um ein Jahr bis Ende 2021 verlängert und es finden sich bereits jetzt Fürsprecher für eine dauerhafte Beibehaltung. Der Bedeutungszuwachs für Umlaufbeschlüsse lenkt den Fokus der Beratungspraxis zunehmend auf ihre rechtssichere Gestaltung. Insbesondere die von einer Nichtbeteiligung am Beschlussverfahren ausgehende Gefahr der Nichtigkeit des Beschlusses war dabei bereits wiederholt Gegenstand rechtswissenschaftlicher Auseinandersetzungen. Dagegen sind mögliche Risiken im Zusammenhang mit der Beschlussfeststellung und -mitteilung bisher weitgehend unbeachtet geblieben – und das, obwohl eine nicht ganz klare BGH-Rechtsprechung und widerstreitende Literaturmeinungen den Praktiker im Einzelfall vor eine durchaus zweifelhafte Rechtslage stellen können.

Selbststudium nach § 15 FAO mit der ZIP: Zu diesem Beitrag finden Sie die Lernerfolgskontrolle bis zum 31.12.2021 online.

*
*)
Dr. iur. Richard R. Stefanink ist Rechtsanwalt bei Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB in Düsseldorf. Jan Lucas Gutsche ist Rechtsreferendar am OLG Düsseldorf und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB in Düsseldorf.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen inkl. § 15 FAO Selbststudium und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell