ZIP 1999, 859

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP1999RechtsprechungVerfahrens- und VollstreckungsrechtZPO § 1032 (1969), § 1041 Abs. 1 Nr. 1 (1986), § 1042 a. F.Geltendmachung der Befangenheit eines Schiedsrichters im Vollstreckbarerklärungsverfahren nur in besonders schwerem FallZPO§ 1032ZPO§ 1041ZPO§ 1042BGH, Urt. v. 04.03.1999 – III ZR 72/98 (OLG Frankfurt/M.) +BGHUrt.4.3.1999III ZR 72/98OLG Frankfurt/M.

Leitsatz des Gerichts:

Zur Frage, ob der – erst nachträglich bekannt gewordene – Ablehnungsgrund der Besorgnis der Befangenheit eines Schiedsrichters noch im Vollstreckbarerklärungs- oder im Aufhebungsverfahren, also nach Niederlegung des Schiedsspruchs, erstmals geltend gemacht werden kann.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell