ZIP 2002, 939

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2002RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtGmbHG § 3 Abs. 2, § 6 Abs. 3 Satz 2Keine Auslegung des Erfordernisses einstimmiger Beschlussfassung in Gesellschafterversammlung als Nebenleistungspflicht der Gesellschafter-Geschäftsführer zur GeschäftsführungGmbHG§ 3GmbHG§ 6OLG Hamm, Beschl. v. 24.01.2002 – 15 W 8/02 (rechtskräftig; LG Detmold)OLG HammBeschl.24.1.200215 W 8/02rechtskräftigLG Detmold

Leitsatz des Einsenders:

Die Regelung im Gesellschaftsvertrag einer GmbH, an der mehrere gleichzeitig zu Geschäftsführern bestellte Gesell-ZIP 2002, 940schafter beteiligt sind, dass Beschlüsse der Gesellschafterversammlung Einstimmigkeit erfordern, kann regelmäßig nicht dahin ausgelegt werden, dass dadurch eine Nebenleistungspflicht der Gesellschafter zur Geschäftsführung begründet wird, die eine einseitige Niederlegung des Geschäftsführeramts ausschließt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell