ZIP 2008, 1025

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2008RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtGmbHG §§ 11, 60, 66; BGB § 709 Abs. 1, § 714; ZPO §§ 50, 51, 139, 241, 246Parteifähigkeit der Vor-GmbH auch bei Aufgabe der EintragungsabsichtGmbHG§ 11GmbHG§ 60GmbHG§ 66BGB§ 709BGB§ 714ZPO§ 50ZPO§ 51ZPO§ 139ZPO§ 241ZPO§ 246BGH, Urt. v. 31.03.2008 – II ZR 308/06 (OLG Hamm ZIP 2006, 2031)BGHUrt.31.3.2008II ZR 308/06OLG HammZIP 2006, 2031

Leitsätze des Gerichts:

1. Nach Aufgabe der Eintragungsabsicht bleibt die Vor-GmbH als Abwicklungs- oder als Personengesellschaft parteifähig.
2. Der nach der Klageerhebung mit dem Wandel in eine Abwicklungsgesellschaft oder eine Personengesellschaft verbundene Wechsel der organschaftlichen Vertretung führt weder zum Wegfall der Prozessfähigkeit noch zu einer Unterbrechung des Verfahrens, wenn die Gesellschaft durch einen Prozessbevollmächtigten vertreten wird.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell