ZIP 2013, 1072

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2013RechtsprechungGesellschafts- und KapitalmarktrechtKostO § 60 Abs. 1, § 61 Abs. 1; GBO § 47; BGB § 705Zu den Gebühren für die Umschreibung des Grundstückseigentums auf letzten verbleibenden Gesellschafter nach Auflösung der GbR durch Vereinigung ihrer Anteile in einer HandKostO§ 60KostO§ 61GBO§ 47BGB§ 705OLG Frankfurt/M., Beschl. v. 18.02.2013 – 20 W 234/12 (rechtskräftig; AG Frankfurt/M.)OLG Frankfurt/M.Beschl.18.2.201320 W 234/12rechtskräftigAG Frankfurt/M.

Leitsatz des Gerichts:

Die Eintragung des letzten verbleibenden Gesellschafters einer GbR als Alleineigentümer im Grundbuch nach Auflösung der Gesellschaft durch Vereinigung aller Gesellschaftsanteile in der Hand des letzten Gesellschafters unterfällt nicht der Privilegierung des § 61 Abs. 1 KostO, so dass § 60 Abs. 1 KostO Anwendung findet (Anschluss an OLG München ZfIR 2010, 769 = FGPrax 2010, 314).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell