ZIP 2011, 1084

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2011AufsätzeMartin Hitzer / Holger Düchting*

Flankierung des Übernahmerechts durch weitere Reformen der Beteiligungstransparenz im WpHG?

Ein Ende der Reformdiskussion um das Recht der Beteiligungstransparenz scheint nicht in Sicht zu sein. Während auf europäischer Ebene die Vorbereitungen für eine Überarbeitung der EU-Transparenzrichtlinie 2004/109/EG in vollem Gange sind, ist hierzulande jüngst das „Gesetz zur Stärkung des Anlegerschutzes und Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts“ in Kraft getreten. Doch wie schon in der Vergangenheit heizt ein aufsehenerregender Präzedenzfall die Diskussion in der Praxis weiter an. Waren es zuletzt Beispiele wie Porsche/VW oder Schaeffler/Continental, die den Gesetzgeber auf den Plan gerufen haben, sorgt aktuell die Übernahme einer Kontrollmehrheit an der Hochtief AG durch die spanische ACS-Gruppe für neuen rechtspolitischen Zündstoff. Der Beitrag will zeigen, dass eine sachgerechte Regulierung derartiger Fallgestaltungen mit Mitteln des allgemeinen Kapitalmarktrechts – nicht dagegen durch eine Verschärfung des Übernahmerechts – gelingen kann, und regt daher einen Ausbau der Mitteilungsschwellen im WpHG an.
*
Martin Hitzer ist Rechtsanwalt und Partner, Dr. iur. Holger Düchting ist Rechtsanwalt und Associate bei Gleiss Lutz, Düsseldorf

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.

Verlagsadresse

Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Otto Schmidt Rechtsverlag KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell