ZIP 2018, 1113

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 2018 AufsätzeBjörn Schneider*

Verpfändete GmbH-Anteile … und der Pfandgläubigerschutz?

Eine notwendige Neuvermessung zum Verhältnis von Gesellschaftsrecht und allgemeinem Zivilrecht

So groß die rechtspraktische Bedeutung von Pfandrechten an GmbH-Anteilen jedenfalls im M&A-Geschäft ist, so wenig ausgeprägt ist ihr bürgerlich-rechtlicher Schutz. Rechtsprechung und h. M. räumen vielmehr in verschiedener Hinsicht den Gesellschafterinteressen Vorrang vor den Interessen des Pfandgläubigers ein. Vorliegender Beitrag zeigt, dass ein solcher Vorrang nicht begründbar ist und vermisst daher das für die Intensität des gesetzlichen Pfandgläubigerschutzes maßgebende Verhältnis zwischen Gesellschaftsrecht und allgemeinem Zivilrecht insofern neu.
*
*)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der JLU Giessen am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung bei Prof. Dr. Jens Ekkenga

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell