ZIP 1991, 1630

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 0723-9416 Zeitschrift für Wirtschaftsrecht ZIP 1991 Rechtsprechung VIII. Rechtsprechung zum Recht der neuen Bundesländer ZPO §§ 519b, 547; EV Anl. I Kap. III Sachg. A Abschn. III Nr. 28 Buchst. iBehandlung einer Revision gegen unzulässige Berufung beim Obersten Gericht der ehemaligen DDR als sofortige Beschwerde ZPO§ 519b ZPO§ 547 EVAnl. I Kap. III Sachg. A Abschn. III BGH, Beschl. v. 11.11.1991 – II ZR 256/90, (BezG Schwerin-Land)BGHBeschl.11.11.1991II ZR 256/90(BezG Schwerin-Land)

Amtlicher Leitsatz:

Hat ein Bezirksgericht – Senat für Zivilsachen – eine Berufung nach mündlicher Verhandlung gemäß § 157 Abs. 2 ZPO (DDR) durch Beschluß „als unzulässig abgewiesen“, dann ist die vor dem Inkrafttreten des Einigungsvertrages form- und fristgerecht eingelegte Revision nach dem Übergang des Rechtsmittelverfahrens auf den Bundesgerichtshof als sofortige Beschwerde nach § 519b Abs. 2 ZPO zu behandeln.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell