ZIP 2009, 1146

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2009AufsätzePeter Kindler*

Der Gesellschafter hinter dem Gesellschafter – Zur Treugeberhaftung in der Personengesellschaft

Zugleich Besprechung BGH v. 11.11.2008 – XI ZR 468/07, ZIP 2008, 2354

Nach einem Urteil des an sich für das Bankrecht zuständigen XI. Zivilsenats des BGH vom 11.11.2008 (ZIP 2008, 2354) haftet ein Treugeber, der nicht selbst Gesellschafter einer Personengesellschaft wird, sondern für den ein Gesellschafter den Gesellschaftsanteil treuhänderisch hält, für Gesellschaftsschulden nicht persönlich. Dieser Leitsatz trifft zwar abstrakt zu, doch überzeugt die Entscheidung weder im Ergebnis noch in der Begründung. Denn in der vorliegenden – für eine Fondsbeteiligung ganz typischen – Konstellation wurde der Treugeber echter Gesellschafter, und auch eine Haftung als Scheingesellschafter kann nicht ausgeschlossen werden.
*
Dr. iur., Universitätsprofessor, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Augsburg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell